GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ABONNEMENTS ODER SERVICES VON SimpleSite

Bitte lesen Sie die folgenden Geschäftsbedingungen für den Erwerb von SimpleSite-Abonnements und Website-Services sorgfältig durch, bevor Sie eine SimpleSite-Website verwenden oder SimpleSite-Abonnements kaufen. Durch die Verwendung des Website-Services von SimpleSite und den Erwerb eines Abonnements für unsere Website-Services erklären Sie, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und akzeptieren. Wenn Sie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, verwenden Sie bitte die Onlineprodukte und Website-Services von SimpleSite nicht.

UNTERNEHMENSINFORMATION

SimpleSite ApS (nachstehend „SimpleSite“)
Toldbodgade 31, 3. tv.
DK-1253 Kopenhagen K
CVR-Nr.: 27972454
Tel.: +45 33 32 17 12
Fax: +45 33 32 17 14
Senden Sie eine E-Mail an den Kundenservice: Kundenservice@simplesite.com (Wenn Sie bereits ein Benutzer von SimpleSite sind, geben Sie Ihre SimpleSite-Website-Adresse in Ihrer E-Mail an und senden Sie die E-Mail von dem Konto, das Sie bei der Erstellung von SimpleSite angegeben haben).

ZAHLUNG

Alle Zahlungen beziehen sich direkt auf das Abonnement von SimpleSite PRO oder SimpleSite E-Commerce und alle zusätzlichen Käufe und Produktfunktionen, die unter dieses Abonnement fallen. Eine Beschreibung des erworbenen Produkts, der Preis und die Dauer des Abonnements werden Ihnen zum Zeitpunkt des Kaufes mitgeteilt.

Ihr Abonnement von SimpleSite PRO oder SimpleSite E-Commerce ist so eingestellt, dass es sich automatisch zum regulären Abonnementpreis verlängert. So wird sichergestellt, dass Ihre Website verfügbar bleibt und nicht abläuft. Das bedeutet, dass Ihre Kreditkarte 10 Tage vor Ablaufdatum des PRO- oder E-Commerce-Abonnements automatisch belastet wird.

Sie können die automatische Verlängerung jederzeit stornieren, indem Sie nach der Anmeldung bei SimpleSite auf das Menü „Ihr Abonnement“ klicken. Die automatische Verlängerung muss spätestens 10 Tage vor Ablauf Ihres PRO- oder E-Commerce-Abonnements storniert werden, damit keine neuen Gebühren anfallen.

Nur gültige SimpleSite PRO-Abonnenten erhalten einen Domain-Namen für eine SimpleSite-Website.

Wenn wir Ihr Abonnement nicht automatisch verlängern können, informieren wir Sie 10 Tage vor Ablauf des PRO- oder E-Commerce-Abonnements. Sie werden dann aufgefordert, sich bei SimpleSite anzumelden und für den nächsten Abonnement-Zeitraum zu bezahlen.

Sie können bisherige Zahlungen prüfen und Belege ausdrucken, indem Sie sich bei SimpleSite anmelden und auf „Ihr Abonnement“ klicken.

PRODUKTE, SERVICES UND ZUGRIFF

Als Kunde bei SimpleSite erhalten Sie jederzeit Zugriff auf die kostenlose SimpleSite Basis-Plattform. SimpleSite-Kunden können auf die SimpleSite PRO- bzw. E-Commerce-Plattform zugreifen, wenn SimpleSite die Zahlung für das Abonnement erhält. Wenn eine Zahlung online, z. B. per Kreditkarte, erfolgt, erhalten Sie sofort nach der Prüfung Ihrer Zahlung Zugriff. Bei anderen Zahlungsarten dauert es u. U. einige Tage, bevor der Zugriff gewährt wird.

Abonnenten von SimpleSite PRO und E-Commerce haben ein 14-tägiges Kündigungsrecht, nachdem das Abonnement erworben wurde. Wenn Sie den Service oder das Produkt in diesem Zeitraum von 14 Tagen nutzen, entfällt dieses Kündigungsrecht.

Kunden von SimpleSite E-Commerce können Ihr Abonnement innerhalb der 14-tägigen Kündigungsfrist auch auf SimpleSite PRO herabstufen. Es ist jedoch nicht möglich, das SimpleSite PRO-Abonnement auf das kostenlose SimpleSite Basis-Abonnement herabzustufen.

Schadensersatzansprüche dürfen nicht höher sein als der ursprüngliche Preis des PRO- oder E-Commerce-Abonnements. Bitte beachten Sie, dass nur der Kunde das von ihm erworbene Onlineprodukt nutzen darf. Es darf nicht durch Weitergabe des Kennworts gemeinsam genutzt oder verliehen, übertragen, weiterverkauft oder auf andere Weise weiterverteilt werden.

SimpleSite behält sich das Recht vor, den Erwerb von Onlineprodukten auszusetzen oder zu beenden, wenn SimpleSite feststellt, dass dritte Parteien Sonderangebote unberechtigterweise zu ihrem finanziellen Vorteil nutzen oder weitervermitteln.

Ausfallzeiten sind Zeiten, in denen der Onlinedienst von SimpleSite nicht verfügbar oder nur eingeschränkt verfügbar ist. SimpleSite garantiert nicht die Verfügbarkeit des Service und ist nicht haftbar für Ausfallzeiten oder Probleme beim Zugriff auf den Service, die gelegentlich aufgrund von Updates oder Wartungsarbeiten vorkommen können. Darüber hinaus ist SimpleSite nicht verantwortlich für Ausfallzeiten, die von Drittanbietern, Internetprovidern etc. oder durch höhere Gewalt verursacht werden.

SimpleSite behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. SimpleSite behält sich das Recht vor, die Abonnementpreise mit mindestens fünfzehn (15) Tage vorheriger Ankündigung zu ändern. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Anmeldedaten aus Sicherheits- oder anderen Gründen zu ändern.

Beschwerden

Wenn Sie mit Entscheidungen unseres Kundenservices nicht zufrieden sind, senden Sie Ihre Mail und die Antwort des Kundenservices sowie Ihren Einspruch bitte an uns.

Senden Sie die Beschwerde an complaint@SimpleSite.com.

Um Ihnen bestmöglich helfen zu können, senden Sie die Beschwerde bitte von der gleichen Mailadresse, mit der Sie auch den Kundenservice kontaktiert haben.

Bitte beachten Sie, dass nur Fälle, die bereits vom Kundenservice bearbeitet wurden, von der Beschwerdeabteilung angenommen werden. Alle anderen Anliegen werden weitergeleitet an kundenservice@SimpleSite.com.

Die Bearbeitung der Beschwerde kann bis zu drei Tage dauern.

Wenn Sie EU-Bürger sind und das Gefühl haben, dass unser Service nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat, haben Sie die Möglichkeit eine Beschwerde bei der EU Online-Konfliktlösung einzureichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN zur Verwendung des SimpleSite-Produkts

Sie stimmen hiermit zu, den Service ausschließlich gemäß dieser Vereinbarung zu nutzen und bei der Einrichtung Ihrer SimpleSite-Website richtige und vollständige Angaben zu machen.

BITTE BEACHTEN SIE: Ihr SimpleSite-Produkt wird unter der unabdingbaren Voraussetzung bereitgestellt, dass es nicht zur Veröffentlichung oder Verbreitung von unzulässigen Inhalten verwendet wird. Diese umfassen unerbetene Werbe-E-Mails, Massenmailings, üble Nachrede, Verbreitung von Internetviren, Würmern, Trojanischen Pferden und andere destruktive Aktivitäten, Pornografie, nicht jugendfreie Inhalte, Stalking oder Beleidigungen. Sie erklären, dass Sie bei der Nutzung des Service nicht gegen geltende Gesetze verstoßen. Alle Inhalte, die SimpleSite als anstößig oder ungeeignet erachtet, werden sofort und ohne Vorankündigung gelöscht, unabhängig vom Abbonnementstatus Ihres SimpleSite-Produkts oder –Service. SimpleSite leistet keine Rückzahlung für eine SimpleSite-Website, die aufgrund einer Verletzung der oben genannten Bedingungen entfernt wurde.

Sie erklären, dass Sie Ihr SimpleSite-Produkt nicht verwenden, um sich auf illegale oder betrügerische Weise Kennwörter oder andere personenbezogene Daten von Dritten zu beschaffen. Sie erklären, dass Sie keine falsche Identität oder nicht bestehende Beziehungen zu einer Person oder Organisation vortäuschen. Sie stimmen zu, keine Spam zu versenden.

Sie erklären außerdem, dass Sie allein verantwortlich sind für alle Inhalte (Daten, Text, Software, Musik, Audio, Bilder, Fotografien, Grafiken, Video, Mitteilungen, Dateien oder andere Arten von Inhalten), die Sie auf Ihrer SimpleSite-Website veröffentlichen. Sie sind dafür verantwortlich, dass diese Inhalte keine nationalen oder internationalen Copyright-Gesetze verletzen. SimpleSite überwacht oder prüft die Inhalte nicht und ist nicht haftbar für die Qualität oder Art der veröffentlichten Inhalte. SimpleSite ist nicht verantwortlich für die Inhalte, die Sie auf Ihrer SimpleSite-Website bereit stellen, und ist nicht haftbar für Schadensansprüche durch Sie oder einem dritten Besitzer von Inhalten.

Wenn Ihre Inhalte diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht verletzen, können Sie an beliebigen Stellen Links zu Ihrer SimpleSite-Website veröffentlichen, und es bestehen keine weiteren Einschränkungen für die Veröffentlichung von Inhalten auf Ihrer SimpleSite-Website. Sie dürfen Ihre SimpleSite-Website nicht zur Anzeige von Fotos verwenden, die auf Drittanbieter-Websites veröffentlicht werden.

SimpleSite kann nicht von Ihnen oder Dritten haftbar gemacht werden für Verlust oder Missbrauch von Inhalten oder für direkte oder indirekte finanzielle Verluste aufgrund irgendeiner Art von Missbrauch von Inhalten.

SimpleSite ist nicht verantwortlich für den Missbrauch Ihres Kennworts, unabhängig davon, ob dies durch Fahrlässigkeit geschieht oder weil das Kennwort oder SimpleSite gehackt wurden.

SimpleSite behält sich das Recht vor, der Polizei oder einem Gericht Zugang zu den von Ihnen auf Ihrer SimpleSite-Website veröffentlichten Inhalten zu geben. Falls SimpleSite annimmt, dass eine SimpleSite-Website gesetzeswidrigen Inhalt aufweist (z. B. Kinderpornografie etc.) oder illegale Aktivitäten ermöglicht oder darin verwickelt ist, behält sich SimpleSite das Recht vor, Ihre SimpleSite-Website ohne vorherige Ankündigung zu entfernen und die Polizei über die illegalen Inhalte bzw. Aktivitäten und Ihre Identität zu informieren.

SimpleSite behält sich das Recht vor, den Zugriff auf unsere Services zu beenden oder auszusetzen bzw. Ihre Website ohne Vorankündigung zu sperren.

SimpleSite behält sich das Recht vor, eine inaktive SimpleSite-Website und alle veröffentlichten Inhalte drei Monate nach Ablauf eines Abonnements zu löschen. Das bedeutet, dass der Besitzer einer SimpleSite-Website nach Ablauf seines Abonnements drei Monate lang Zeit hat, das Abonnement zu erneuern.

SimpleSite kann nicht direkt oder indirekt haftbar gemacht werden für Verluste jeglicher Art, die durch das Schließen und Löschen von SimpleSite-Websites entstehen. SimpleSite kann nicht zur Verantwortung gezogen werden für Verluste jeglicher Art, falls der Service von SimpleSite teilweise oder gar nicht verfügbar ist.

Mit Ihrer Anmeldung bei SimpleSite und der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie ausdrücklich zu, gelegentlich E-Mails mit Werbeinhalten von SimpleSite zu erhalten. Falls Sie keine Werbeinhalte und Neuigkeiten von uns erhalten möchten, können Sie SimpleSite jederzeit benachrichtigen oder sich direkt in der E-Mail abmelden. Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Mitteilungen von uns nicht abbestellen können, z. B. Benachrichtigungen über Transaktionen auf Ihrem Konto.

Wenn Sie unser kostenloses SimpleSite-Abonnement über eine dritte Partei abgeschlossen haben, z. B. über eine Zeitschrift oder eine Club-Mitgliedschaft, sind die oben genannten Geschäftsbedingungen bezüglich Ablauf und Zahlung u. U. nicht gültig. Bitte prüfen Sie in diesem Fall die Geschäftsbedingungen für das Drittanbieter-Abonnement.

Copyright

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre urheberrechtlich geschützten Arbeiten auf den Websites von SimpleSite ohne Ihre Einwilligung verwendet wurden, senden Sie bitte eine E-Mail an Kundenservice@simplesite.com. Die Anfrage sollte nur vom Urheberrechtsinhaber oder einer Person, die in seinem Auftrag handelt, eingereicht werden.

Domains

Domains unterliegen separaten und zusätzlichen Geschäftsbedingungen, festgelegt durch das relevante Network Information Center (NIC) oder den Registrar. Wenn Sie diese separaten Geschäftsbedingungen nicht einhalten, können Sie die Inhaberschaft jeglicher Domains, die Sie erworben haben, verlieren und SimpleSite kann dafür nicht verantwortlich gemacht werden. Die separaten Geschäftsbedingungen können Bestimmungen enthalten bezüglich der Bedingungen unter welchen Sie Ihre Domain transferieren und managen können, sowie Voraussetzungen, dass Sie korrekte und wahrheitsgetreue Angaben machen Mehr lesen

ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) Vorschriften

ICANN Klauseln

ICANN Richtlinien zur Wiederherstellung ausgelaufener Domains (ERRP)

Wenn Ihre Domain ausläuft, befindet sie sich in einer so genannten “Auto-Renew Grace Period” (Schonfrist zur Auto-Erneuerung; für 0-45 Tage), gefolgt von einer 30-tägigen “Redemption Grace Period” (Schonfrist zur Wiederherstellung). Am Ende dieser Frist können Sie Ihren Domain-Namen nicht mehr erneuern. Ihr Domain-Name wird wieder freigegeben und kann daraufhin von Dritten registriert werden.
Die “Redemption Period” ist dazu gedacht, Domain-Besitzern eine letzte Chance zu geben, Ihren Domain-Namen beizubehalten, bevor dieser wieder öffentlich verfügbar wird. Die Kosten für die Wiederherstellung der Domain in der “Redemption Period” betragen 100 USD. Mehr lesen

EIGENTÜMERINFORMATION

Diese Website wird bereitgestellt von:
SimpleSite ApS
Toldbodgade 31, 3.tv.
DK-1253 Kopenhagen
Tel.: +45 3332 1712
Email: Kundenservice@simplesite.com

DIE VERWENDUNG VON COOKIES AUF DIESEN WEBSITES

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Einstellungen wiederzuerkennen und zu statistischen Zwecken, um die Anzahl der Besucher auf unserer Website zu messen.

COOKIES

Diese Website verwendet Cookies zu den oben genannten Zwecken. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird und Ihren Computer bei wiederholten Besuchen wiedererkennt. In unseren Cookies werden keine personenbezogenen Informationen gespeichert und sie enthalten keine Viren.

WIE LANGE WERDEN COOKIES GESPEICHERT

Cookies löschen sich nach einer bestimmten Anzahl (variiert) von selbst, doch sie werden bei jedem Besuch erneuert.

SO LÖSCHEN SIE COOKIES

Sie können Cookies nach Belieben kontrollieren bzw. löschen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter AllAboutCookies.org. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden und Sie können die meisten Browser so einstellen, dass Cookies nicht platziert werden können.

DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES VON GOOGLE ANALYTICS (STATISTIKEN)

Diese Website verwendet Cookies von Google Analytics, um den Datenverkehr auf der Website zu messen.
Sie können Cookies von Google Analytics hier deaktivieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout